News Ticker
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gentechnik durch die Hintertür? Neue Züchtungsmethoden im Pflanzenbau

14. April 2016 @ 10:00 - 15:00

Die „klassische Agro-Gentechnik“ wird in den letzten Jahren verstärkt von neuen molekularen Techniken eingeholt und sogar überholt. Neuartige Produkte, wie zum Beispiel der Raps der Firma Cibus, drängen auf den Markt, bevor Klarheit über die mittel- und langfristigen Folgen der Techniken besteht. Einerseits stehen Forschung, Entwicklung und Anwendung ganz am Anfang, andererseits scheinen sich die Grenzen der Machbarkeit zu erweitern. Dies verleiht den neuen Techniken einen geradezu revolutionären Anstrich.

10.00 Uhr  Begrüßung und Einführung

10.05 Uhr  Neue Techniken in der Pflanzenzüchtung: Rechtliche Situation, mögliche Anwendungsbereiche, Chancen und Risiken
Referentin:  Dr. Alexandra Ribartis (AGES – Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH, Wien)
Im Anschluss Fragerunde und Diskussion

12.30 Uhr Mittagessen

13.30 Uhr  Neue Pflanzenzuchtverfahren aus der Perspektive der gentechnikfreien Saatgutarbeit
Referentin: Dr. Eva Gelinsky (Koordinatorin der Interessengemeinschaft für gentechnikfreie Saatgutarbeit, Schweiz)

14.00 Uhr  Möglichkeiten und Grenzen der neuen Pflanzenzüchtungstechniken im Ökolandbau
Referent:  Dominik Modrzejewski (M.Sc., Absolvent der Universität Hohenheim)

14.15 Uhr  Einordnung der neuen Techniken aus Sicht der ökologischen Lebensmittelwirtschaft
Referent:  Dr. Friedhelm von Mering (Bund Ökologische Lebensmittel e.V., BÖLW, Berlin)

14.30 Uhr  Kaffeepause

15.00 Uhr  Gesprächsrunde zu den neuen Techniken in der Pflanzenzüchtung:  „Was heißt hier Gentechnik?!“

Teilnehmende:

Dr. Alexandra Ribarits (AGES),

Dr. Eva Gelinsky (IG Saatgut),

Dominik Modrzejewski,

Dr. Friedhelm von Mering (BÖLW)

Moderation: Gottfried May-Stürmer, BUND


Programm und Anmeldung_GVO-Seminar Züchtung_2016

(Angesehen 101 mal, 1 Besuche heute)

Details

Datum:
14. April 2016
Zeit:
10:00 - 15:00
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Aktionsbündnis Gentechnikfreie Landwirtschaft in Baden-Württemberg, c/o Bioland Landesverband Baden-Württemberg e.V.,
Telefon:
0711/550939-47
E-Mail:
info@gentechnik-freie-landwirtschaft.de

Veranstaltungsort

Rupert-Mayer-Haus
70174 Stuttgart, Google Karte anzeigen
Telefon:
Tel. 0711/550939-47, Fax 0711/550939-50,